Besuchen Sie uns: Sremskih Boraca 2E, Belgrad, Zemun - Serbien

Tablettenmissbrauch

Tablettenmissbrauch

November 25, 2019

Tablettenmissbrauch stellt ein ernstes Problem dar und verursacht negative Folgen auf persönlicher als nauch sozialer Ebene. Tabletten sind im Unteschied zu Drogen und Alkohol nicht bedenklich und werden oft als Notwendigkeit angesehen. Doch gerade hier geraten die Menschen in eine Falle und schlucken sie in übermäßigen Mengen.

In Anbetracht der Zugänglichkeit zu Medikamenten wird man offensichtlich zu ihrem Missbrauch verleitet, gerade weil sie als legal und nicht so gefährlich angesehen werden. Aber das ist leider weit entfernt von der Wahrheit.

Wie kommt es zum Tablettenmissbrauch?

zloupotreba tableta

Der Tablettenmissbrauch ist oft darauf zurückzuführen, dass die Menschen nicht mehr in der Lage sind, Stress abzubauen und die täglich auftauchenden Probleme zu bewältigen. Dann greift die Person auf Medikamente als Stütze zurück, die sie eigentlich noch tiefer hinunterzieht, was sie leider nicht bemerkt, zumindenst nicht sofort.

Oft kommt es vor, dass die Äzte den Medikamentenabhängigen Tabletten verschreiben, damit sie die Abstinenzkrise leichter in den Griff bekommen, doch dann macht sich die Abhängigkeit von anderen Substanzen bemerkbar und so gelangt man in einen Teufelskreis, aus dem man nicht leicht herauskommt.

Gerade deshalb wird geraten, die Dauer und Dosierung der Anwendung von Medikamenten zu begrenzen, damit eine neue Abhängigkeit vermieden wird.

Zu Beginn können die Tabletten eine beruhigende Wirkung auf den Organismus ausüben und die Angstzustände verringern. Mit der Zeit treten Komplikationen und zahlreiche Probleme auf, die die nützlichen Effekte der Tabletteneinnahme bei weitem überschreiten.

Abstinenzkrise bei Tablettenmissbrauch

Wird die Tabletteneinnahme plötzlich abgesetzt, nachen sich bei den Medikamentenabhängigen außerordentlich unangenehme Entzugserscheinungen bemerkbar, wie Stimmungswandel, Angstzustände, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisschwäche, Schlafstörungen, vermindertes sexuelles Verlangen, „aufdringliche“ Gedanken und sonstige Begleiterscheinungen, die noch Wochen, ja auch Monate auf die Person einwirken. Das alles verursacht Störungen der mentalen Funktionen infolge des Tablettenmissbrauchs und ein nolmaler Ablauf der Tätigkeiten ist nicht möglich.

Da das alles sehr schwer zu ertragen ist, greifen die Medikmentenabhängigen erneut zu Medikamenten und sind nicht in der Lage, aus dem Teufelskreis herauszukommen. Zum Glück, sind Sie mit Ihrem Problem nicht allein, denn wir sind hier, um Ihnen zu helfen, sich von dieser gefährlichen Abhängigkeit loszulösen.

In unserer Klinik Dr. Vorobjev haben wir zahlreiche Tablettensüchtige geheilt, die nach dieser unliebsamen Episode erneut Lebensfreude empfanden und zu neuen Siegen aufgebrochen sind.

zloupotreba tableta 1

Wie kann Tablettenmissbrauch eingestellt werden?

Der Tablettenmissbrauch ist eine Art Sucht, deren Behandlung wegen häufiger Rückfälle stets eine Herausforderung darstellt. Abstinenz ist bloß die Grundlage, auf der neue, gesunde Gewohnheiten und eine neue Lebensweise aufzubauen sind, und das dauert seine Zeit. Um eine erfolgreiche Behandlung zu gewährleisten, muss fachliche Hilfe angefordert werden. Die bestmögliche Auswahl für Sie ist die Klinik Dr. Vorobjev, die weltbekannte Spezialisten mit langjähriger Erfahrung bei der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen beschäftigt.

Dank der starken und kombinierten Wirkung von Entgiftung, Pharmakotherapie und Psychotherapie schaffen wir die Möglichkeit, eine Veränderung und Gesundung herbeizuführen. Unsere Patienten sind niemals sich selbst überlassen, wir stehen ihnen für alles Notwendige zur Verfügung. Gerade deshalb haben wir angenehme und komfortable Räumlichkeiten bereitgestellt, ausgestattet mit hochmoderner medizinischer Ausrüstung, damit die Gesundung so angenehm wie möglich verläuft und der Aufenthalt in unserer Klinik in schöner Erinnerung bleibt.

Wir glauben, dass auch Sie diese destruktive Sucht besiegen können, die allmählich alle wertvollen Dinge in Ihrem Leben zerstört. Mit unserer Hilfe gewinnen Sie den Glauben an sich selbst und Ihre Heilung zurück. Danach fangen Sie nochmal von vorn an und geben Ihrem Leben einen anderen Verlauf.

 

 

 

Veröffentlicht am November 25, 2019
durch das Team der  Dr. Vorobiev-Klinik

Soziales Teilen:
Next Article
Die Behandlung kann auch von der österreichischen Krankenkasse übernommen werden.