Besuchen Sie uns: Sremskih Boraca 2E, Belgrad, Zemun - Serbien
Neurometabolische Therapie
razmak dr vorobjev

Langfristige Nutzung von Suchtmitteln in hohen Dosen führt zu den katastrophalen Folgen für das zentrale Nervensystem. Es ist da neurometabolische Therapie, die gerade hier ihren Platz findet.

Die neurometabolische Therapie stimuliert die Synthese und Verwertung von Sauerstoff und Glucose, erhöht Synthese von Adenosintriphosphat bei Ischämie und Hypoxie um mehr als 19-mal. Neurometabolische Präparate enthalten 30 Prozent organische Substanzen wie Peptide, Aminosäuren, Nukleoside, Lipide, Oligosaccharide und Mikroelemente (Natrium, Magnesiumphosphid, Calcium). Daher wird Übertragung von Glukose vom Blut in das große Gehirn um bis zu 50 Prozent erhöht.

Die Kombination von neurometabolischer Therapie, spezifischer Therapie und Psychotherapie führt zu einer Verbesserung des Zustands bei mehr als 85% der Menschen mit verschiedenen psychischen Problemen in weniger als vier Wochen.

Neurometabolička terapija - bolnica za lečenje bolest zavisnosti - Dr Vorobjev

Verbesserungen bei der Anwendung der neurometabolischen Therapie

Verbesserungen sind zu bemerken:

  • Verringern der Intensität und die vollständige Beendigung von Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit, Angstgefühlen und Unruhe;
  • Verbessern des Gedächtnisses und der Konzentration;
  • Verringern oder völliges Verschwinden von Störungen der höheren Nerventätigkeit.

Die neurometabolische Therapie hat viele Vorteile, sie reduziert vor allem Ernährungsdefizit und verbessert neuronale Verbindungen.

Neurometabolische Reize haben folgende Wirkungen:

  • Nootropische Wirkung (Verbesserung höherer geistiger Funktionen – verbesserte Selbstkritik, Denken, Aufmerksamkeit, Sprache);
  • Monotrope Wirkung (Förderung des Gedächtnisses und Lernfähigkeit);
  • Verbesserung der Klarheit des Bewusstseins (Verringerung der Müdigkeit und Verhinderung der Bewusstseinsfinsternis);
  • Adaptogene Wirkung (stärkt den Körper unter extremen Bedingungen);
  • Antiastenische Wirkung (Verminderung der Symptome von Asthenie – Übelkeit, Müdigkeit, Erschöpfung, psychische Beschwerden, Depressionen);
  • Psychostimulatorische Wirkung (stärkere Aktivität und Widerstandsfähigkeit gegen Stress, geringere Angstzustände, Kritik für eigenen Zustand, bessere psychomotorische Funktion);
  • Antidepressive Wirkung (es entstehen Lebensmotive, Reize, Bewusstseinsbildung, es wird eine einfachere Lösung des Problems gefunden);
  • Sedierende oder beruhigende Wirkung (verminderte Reizbarkeit und emotionale Überempfindlichkeit);
  • Positive Auswirkungen auf das periphere Nervensystem (Korrektur der Folgen von Parkinson- und Alzheimer-Erkrankung, Enzephalopathie, Epilepsie und Ursachen der Toxizität).
Dr Vorobjev - Neurometabolička terapija - bolnica za lečenje bolest zavisnosti

Indikationen für die neurometabolische Therapie und Zustände, in denen sie anwendbar ist:

  • Langzeitvergiftung mit psychoaktiven Substanzen, psychische Störungen und Verhaltensstörungen, die infolge von Alkoholismus, Drogenabhängigkeit, Toxikomanie und Politoxikomanie auftreten sind;
  • Schizophrenie, schizotypische und bipolare Störung;
  • Organische Veränderungen im Zusammenhang mit dem Stoffwechsel infolge von Diabetes, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Fettleibigkeit, Verletzungen und Stimmungsstörungen;
  • neurotische, stressbedingte und somatoforme Störungen;
  • Störungen aufgrund physiologischer Faktoren – Schlaflosigkeit, Magersucht, Schläfrigkeit, Schlafwandeln, Bulimie;
  • Persönlichkeitsstörungen (Psychopathie) und geistige Behinderung.

Nebenwirkungen und Zustände, bei denen eine neurometabolische Therapie nicht empfohlen wird:

  • Wenn bei Patienten eine Allergie vorliegt;
  • Negative Reaktion auf einige Komponenten der Therapie.
Die Behandlung kann auch von der österreichischen Krankenkasse übernommen werden.